Punktläufe

Punktläufe

Architektur als Instrument 

Radioperformance für
Ultraschall Festival,
Radio Berlin Brandenburg

2004
Haus des Rundfunks, Mausurenallee, Berlin

> English

In der Performance Punktläufe wurde die architektonische Rhythmik des Berliner Haus des Rundfunks in stereophone Klanggebilde gewandelt. Angeleitet von einem Dirigenten tasteten zehn Akteure mit eigens entwickelten Instrumenten den gefliesten Raum ab.…read more

Komposition
Jochen Heuck.

Idee & Instrumentierung
Jan Dietrich.

Produktion
Andreas Hagelüken.

Beratung
Alex Arteaga.

previous arrow
next arrow
Slider